Download PDF by Alexander Rohen: Der Völkermordbegriff und die Psychosoziologie des

By Alexander Rohen

ISBN-10: 3668337519

ISBN-13: 9783668337510

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, notice: 18, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Kriminologie, Sprache: Deutsch, summary: Zu Beginn der Arbeit wird der Fokus auf den Begriff des Völkermordes gelegt, welcher durch verschiedene Ereignisse geprägt und entstanden ist. Des Weiteren wird erläutert, wie sich der Begriff des Völkermordes im Völkerstrafrecht niedergeschlagen hat und welche Probleme mit diesem einhergehen. Schließlich befasst sich die Arbeit mit der Frage, ob es replacement Definitionen des Völkermordbegriffes gibt und wenn ja, ob diese nötig sind.

Darauffolgend wird die Psychosoziologie des Völkermordes zum Gegenstand der Bearbeitung gemacht. Zunächst werden allgemeine Versuchsansätze einer Erklärung für solche Taten behandelt. Gibt es eine Erklärung warum ,,normale’’ Menschen in den Bereich schwerster Verbrechen abgleiten können? Gibt es additionally eine Erklärung für solch ungeheuerliche Geschehnisse? Welche Rolle spielt dabei die Dehumanisierung der Opfer? Inwieweit sich Völkermorde erklären lassen und wie es zu dem Straftatbestand des Völkermordes und der mit ihm einhergehenden Probleme gekommen ist, stellen die zentralen Fragestellungen der Arbeit dar. Eine bewertende Gegenüberstellung der Definitionsansätze ist Teil dieser Erörterung. Dabei werden an verschiedenen Stellen die erörterten Probleme und Ergebnisse mit den Völkermorden der Vergangenheit in Verbindung gebracht. Zum Ende hin werden die wichtigsten Problemstellungen der Arbeit aufgegriffen und abschließend bewertet.

Show description

By Alexander Rohen

ISBN-10: 3668337519

ISBN-13: 9783668337510

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, notice: 18, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Kriminologie, Sprache: Deutsch, summary: Zu Beginn der Arbeit wird der Fokus auf den Begriff des Völkermordes gelegt, welcher durch verschiedene Ereignisse geprägt und entstanden ist. Des Weiteren wird erläutert, wie sich der Begriff des Völkermordes im Völkerstrafrecht niedergeschlagen hat und welche Probleme mit diesem einhergehen. Schließlich befasst sich die Arbeit mit der Frage, ob es replacement Definitionen des Völkermordbegriffes gibt und wenn ja, ob diese nötig sind.

Darauffolgend wird die Psychosoziologie des Völkermordes zum Gegenstand der Bearbeitung gemacht. Zunächst werden allgemeine Versuchsansätze einer Erklärung für solche Taten behandelt. Gibt es eine Erklärung warum ,,normale’’ Menschen in den Bereich schwerster Verbrechen abgleiten können? Gibt es additionally eine Erklärung für solch ungeheuerliche Geschehnisse? Welche Rolle spielt dabei die Dehumanisierung der Opfer? Inwieweit sich Völkermorde erklären lassen und wie es zu dem Straftatbestand des Völkermordes und der mit ihm einhergehenden Probleme gekommen ist, stellen die zentralen Fragestellungen der Arbeit dar. Eine bewertende Gegenüberstellung der Definitionsansätze ist Teil dieser Erörterung. Dabei werden an verschiedenen Stellen die erörterten Probleme und Ergebnisse mit den Völkermorden der Vergangenheit in Verbindung gebracht. Zum Ende hin werden die wichtigsten Problemstellungen der Arbeit aufgegriffen und abschließend bewertet.

Show description

Read or Download Der Völkermordbegriff und die Psychosoziologie des Völkermordes (German Edition) PDF

Best law in german books

Till Buchholz's Ausgleich für Zuwendungen unter nicht miteinander PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, word: 14 Punkte, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Die rechtliche Bewertung von nichtehelichen Lebensgemeinschaften unterliegt einem stetigen Wandel. Mittlerweile stellen nichteheliche Lebensgemeinschaften neben der Ehe die wichtigste shape des Zusammenlebens zwischen Mann und Frau dar.

Praxishandbuch Auslandseinsatz von Mitarbeitern (De Gruyter - download pdf or read online

This guide provides the numerous hard work legislation ideas and difficulties referring to staff assigned overseas in an application-oriented demeanour. additionally, it addresses the acceptable felony facets of the paintings dating particular to the posting overseas in regards to source of revenue tax and social coverage.

Harald Seitz's Die „Riesterrente“ – Eine Alternative oder eine Ergänzung PDF

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Sonstiges, be aware: keine, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Veranstaltung: Sozialrecht, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit nimmt kritisch Stellung zur Riesterrente, die ein Paradebeispiel der Umsetzung des KDV in Deutschland darstellt und deshalb näher untersucht wird.

Download e-book for kindle: Elternzeit (RdW 237) (German Edition) by Patrick Bruns

Umfassender und praxisorientierter RatgeberDer Leitfaden vermittelt einen umfassenden Überblick über die Vorschriften zur Elternzeit. Der Autor behandelt ausführlich die teilweise sehr verzweigten und detaillierten Sonderregelungen dieser Rechtsmaterie. Berücksichtigt sind auch • Pflegezeitgesetz• Familienpflegezeitgesetz• Elterngeld Plus • versatile ElternzeitElternzeit gemäß Bundeselterngeld- und BundeselternzeitgesetzDie Elternzeit verschafft Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich ihrem neugeborenen leiblichen, zur Pflege oder zur Adoption aufgenommenen style zu widmen und gleichzeitig den Kontakt zum Beruf zu wahren.

Additional resources for Der Völkermordbegriff und die Psychosoziologie des Völkermordes (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Völkermordbegriff und die Psychosoziologie des Völkermordes (German Edition) by Alexander Rohen


by Anthony
4.2

Rated 4.29 of 5 – based on 36 votes